Ukraine

Hilfe und Gebet für die Ukraine

Der Krieg in der Ukraine macht vielen von uns Angst, auch, weil er gewissermaßen vor unserer Haustür stattfindet. Diese Nähe und die Tatsache, dass viele von uns Menschen kennen, die dort leben, erzeugen eine größere Betroffenheit als andere ähnliche Schreckensnachrichten.

Auch in Plauen sind Flüchtige angekommen und brauchen unsere Unterstützung.

Bitte Bete!

  • Für Familien, Freunde und alle Gläubigen in diesen Gebieten
  • Für alle Menschen, die unmittelbar von dem Kampfgeschehen betroffen sind
  • Für die Verantwortlichen der beteiligten Länder sowie deren Ratgeber und Verbündeten, dass sie eine Lösung finden und den Krieg beenden
  • Dass Gott die Mächte des Krieges und die Wucht der Gräueltaten auf beiden Seiten beenden möge
  • Für die Verantwortlichen der Medien, dass die Berichterstattung nicht den Hass auf beiden Seiten weiter anfacht
  • Für alle, die Feind sind, denn so hat es uns Jesus aufgetragen

Bitte Hilf!

  • Wenn Du russische oder ukrainische Sprachkenntnisse hast, dann werde Pate für eine ukrainische Familie in Plauen. Begleite sie zu Behörden, in Schulen und zu Ärzten!
  • Melden Dich, wenn Du Kleinmöbel oder Elektrogeräte (z. Bsp. Kühlschränke, Waschmaschine, Mikrowelle, Wasserkocher, …) abzugeben hast.

 

Verantwortlicher Koordinator unseres Kirchenbezirkes
Michael Beyerlein
+49 157 50224500

Nutze auch das täglich geöffnete Begegnungszentrum in der Plauener Stadtgalerie. Dort findest Du Auskunft mit Übersetzung zu allen Fragen.

Hilfe für die Ukraine

In den nächsten Tagen werden wir einen LKW mit Hilfsgütern in die Ukraine schicken.
Unsere Partner in Warschau unterstützen wir, um Frauen und Kinder aufzunehmen, deren Männer eingezogen wurden.

Spenden werden benötigt für:

  • Haltbare Lebensmittel (z.B. Nudeln, Reis, Tee)
  • Suppenküchen
  • Dinge des persönlichen Bedarfs / Hygieneartikel (z.B. Duschgel, Shampoo, Zahnbürsten, Zahnpasta, Windeln)
  • Verbandsmaterial (z.B. aus dem Autoverbandskasten)
  • Medizinische Hilfe (hier bitte vorher nachfragen)
  • warme Kleidung (für Männer/Frauen/Kinder)
  • Taschenlampen, Bettwäsche, dicke Decken
  • Finanzielle Hilfe

Die Spenden, wenn möglich, in feste Kartons verpacken (Umzugskartons oder Bananenkisten)

Spenden können in folgenden Sammelstellen abgegeben werden:

Kaleb Vogtland e.V.
Anton-Kraus-Straße 31
08529 Plauen
kaleb.de/vogtland

Mo – Do: 9 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Hilfsgemeinschaft Keimling e.V. und der Evangelischen Christengemeinde in Hof

 

Spendenkonto

OscH e.V.
IBAN: DE31 3506 0190 1612 3700 16
BIC: GENO DE D1 DKD
Verwendungszweck: Ukraine
Jede Spende wird zu 100% weitergegeben, keine Verwaltungspauschale

Mehr Infos: www.osch-ev.de
#PrayForUkraine