Versöhnungskirche Plauen Veranstaltungen
           
 
Startseite
Gottesdienste
Angedacht
Unsere Kirche
Veranstaltungen
regelmäßige Termine
Kinder
Jugend
Musik
Gemeindeleben
Unsere Vision
Topfgucker
Glaube erklärt
Kontakt Impressum
Download
interner Bereich
 
 

Ökumenischer Bibelsonntag

15.04.2018, 9.30 Uhr in der Versöhnungskirche

An diesem Sonntag tauschen in den Plauener Gemeinden die Pfarrer und Pastoren, predigen aber in jedem Gottesdienst über den gleichen Bibeltext. In unserer Versöhnungskirche werden wir an diesem Sonntag im Vormittagsgottesdienst um 9.30 Uhr Frau Pfarrerin Rummel begrüßen.
In Einstimmung und Vorbereitung darauf gibt es einen Ökumenischen Bibelabend
Mittwoch, 11.04.2018, 18.00 Uhr im Johanniskirchsaal, Untere Endestraße 4.
An diesem Abend wird näher auf den Bibeltext eingegangen, der dann am 15. April Predigttext sein wird. Natürlich ist auch Gelegenheit zum Gespräch und im Anschluss daran Gemeinschaft beim Abendessen.

______________________________________________________

Mensch, ärgere dich nicht....

Wann saßen Sie das letzte Mal mit Verwandten oder Freunden zusammen und haben dieses schöne, lehrreiche Brettspiel gespielt?
Noch vor zwei Jahrzehnten war das gemeinsame Spiel in vielen Familien ein beliebtes Freizeitvergnügen. Heute wird oft mit der Wii oder allein vor dem Computer gespielt, mit meist spärlicher Unterhaltung. Dabei wirkt ein gemeinsames Spiel entspannend und ist wesentlich unterhaltsamer als ein Abend vor dem Computer.
Lassen Sie sich einladen, das fast vergessene Vergnügen des gemeinsamen Spiels wieder zu entdecken. Jeden ersten Mittwoch im Monat bieten wir im Gemeindezentrum Reusa einen Spieleabend an. Ab 19.30 Uhr wird es Angebote von verschiedenen Karten- und Brettspielen geben. Wir freuen uns auf viele Interessierte, die mit uns die Freude am gemeinsamen Spiel teilen.
Termine 2018: 07.03., 04.04., 02.05., 06.06., 04.07., 01.08., 05.09., 03.10., 07.11., 05.12.
Maria Joneit und Silke Sternkopf
______________________________________________________

Seniorenausfahrt

am 07.06.2018
Wir werden in diesem Jahr nach Mödlareuth fahren, dem Dorf, durch dessen Mitte die innerdeutsche Mauer verlief. Dort erwartet uns eine Führung zum alltäglichen Leben in einem getrennten Dorf, zur Art und Weise der Grenzüberwachung zu DDR-Zeiten und ein zwanzigminütiger Film über die ehemalige Grenze. Danach trinken wir in der ortsansässigen Gaststätte gemütlich Kaffee. Anschließend fahren wir in die Mißlareuther Kirche, in der wir den Tag mit einer Andacht abschließen.
START: Donnerstag, den 07.06.2018 um 12.45 Uhr auf dem Parkplatz der Versöhnungskirche
ENDE: gegen 18.00 Uhr
KOSTEN: 10.00 EUR
Bitte melden Sie sich vorher im Pfarramt an!
______________________________________________________

Auf nach Israel

vom 08.-17-10.2018 (21.10.2018)

Kommen Sie doch mit uns nach Israel! Es bleibt eine besondere Lebenserfahrung, das „Heilige Land“ zu bereisen, Menschen im „Gelobten Land“ zu begegnen, die Wunder innerhalb der Geschichte des jüdischen Volkes zu bestaunen und die biblischen Verheißungen buchstäblichen zu greifen!
Die nächste Reise fällt in das Jahr der Staatsgründung Israels vor 70 Jahren. Israel hat sich seit 1948 in der Einwohnerzahl nahezu verzehnfacht! Juden kehren aus aller Welt zurück in ihr Land. Wir werden biblisch begründet, politisch korrekt und kulturell begeistert die Entwicklung des aus dem beinahe aus dem „Nichts“ erblühten Landes erleben. Wir werden Gottes Verheißungen bestaunen und die ganze Bandbreite nicht nur der letzten 70 Jahre Geschichte Israels anfassen. Die dunklen Kapitel sollen nicht ausgespart bleiben.
Wir werden uns am Toten Meer und dessen Heilkräften erfreuen, Eilat am Roten Meer mit seinen Besuchermagneten genießen und die Wüste erleben. Sofern die Mindestteilnehmerzahl (21) auch für die Verlängerung erreicht wird, werden wir auch Petra besuchen. Falls diese nicht erreicht wird, bieten wir denen, die gerne verlängern wollen, eine “Bade-Verlängerung” in der Nähe von Tel Aviv bis 21.10.18 an.Natürlich werden wir auch den Spuren Jesu folgen und seinem Wirken nachspüren. Nein, nicht wir tragen die Wurzel, sondern die Wurzel trägt uns!
Geistlich begleiten wird uns Pfarrer i. R. Rudi Bergau. Sein Herz schlägt auch persönlich in besonderer Weise für das Volk und das Land Israel.
Die Reise kostet ca. 2000 EUR (je nach Teilnehmerzahl) plus eventuelle Verlängerung bzw. Einzelzimmerzuschlag.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an mich.
In der Vorfreude grüße ich Sie mit einem herzlichen Schalom,
Ihr Hans-Friedemann Bauer
hans-friedemann.bauer@online.de
Tel. 03741/470260
______________________________________________________

Gemeinderüstzeit

Zur besseren Urlaubsplanung schon jetzt eine herzliche Einladung zur Gemeinderüstzeit im Elbsandsteingebirge vom
10. bis 14.10.2018.
Als Gemeinde wollen wir in dieser Woche Gemeinschaft erleben, wandern gehen und Gottes Wort studieren. Fünf Tage, die Geist, Seele und Leib guttun. Jede Generation ist herzlich willkommen. Wir wohnen im Christlichen Freizeit- und Gästehaus Felsengrund im Kurort Rathen
(www.felsengrund-rathen.de)
Leitung: Hartmut Stief, Arnd und Barbara Olsson


Veranstaltung
Gelb
Veranstaltung
Veranstaltung
Grau
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
     
      Versöhnungskirche Plauen , Friesenweg 171, 08529 Plauen, Tel. 03741/470057